Wahlpflichtfach Objektkunst

    Unsere Studierenden mit dem Wahlpflichtfach Objektkunst stellten sich von Dezember 2019 bis Januar 2020 einer besonders kreativen Herausforderung.

    Die Aufgabe war, ein Fantasiewesen oder eine Fantasiewelt aus liebgewonnenen Fundstücken und Allerlei des täglichen Gebrauchs zu erschaffen. Pappmaché oder Pappkasché sowie eine Beleuchtung sollten mit verarbeitet werden. Groß, prächtig, beweglich, imposant und originell setzten sich die Fantasieobjekte in Szene.

    Sehr gelungen, wie wir finden!

     

     

     

    Bildergalerie

    Die Gesellschafter der Fachakademie für Sozialpädagogik:

    AWO KV München  AWO BV Oberbayern Hans-Weinberger-Akademie (HWA)

    <strong>02: Themenbox</strong>

    Bildungswege in der

    Erziehung

    HIER KLICKEN

    Unser Qualitäts-managementSystem ist zertifiziert.