Wahlpflichtfach Druckwerkstatt, Februar/ März 2020

    Dieses Projekt unserer Kunstdozentin Heidi Petra Schworobuk wurde am letzten Tag vor der bundesweiten Schulschließung fertiggestellt und wir möchten es Ihnen nichtvorenthalten.

    Nach dem Besuch im Atelier der Künstlerin Gisela Oberbeck, die viel mit Farbholzschnitten arbeitet, war die ganze Gruppe hoch motiviert. Einblick in die Lebens- und Gedankenwelt einer Künstler*in zu bekommen, war ein Erlebnis. Aufgabe in diesem Wahlpflichtfach war nun, ein Leporello zu gestalten, ebenfalls mit der Drucktechnik Farbholzschnitt. Zuerst fertigten die Studierenden eine „Chaosplatte“ an, die bei vielen späteren Druckaktionen zum Einsatz kam. Experimente mit verschiedenen Materialien und Farben folgten, viele Ideen wurden mit der Druckwalze umgesetzt. Und zu guter Letzt entstanden mit viel Engagement sehr individuelle Leporellos, die alle eine eigene kleine Geschichte erzählen.

    Bildergalerie

    Die Gesellschafter der Fachakademie für Sozialpädagogik:

    AWO KV München  AWO BV Oberbayern Hans-Weinberger-Akademie (HWA)

    <strong>02: Themenbox</strong>

    Bildungswege in der

    Erziehung

    HIER KLICKEN

    Unser Qualitäts-managementSystem ist zertifiziert.