Moosacher Berufs-und Ausbildungsmesse - Wir waren dabei

    Am 06.03.2020 lud der AWO-Ortsverein Moosach-Hartmannshofen bereits zum zweiten Mal zur „Moosacher Berufs-und Ausbildungsmesse“ ein, an der auch unsere Faks mit einem Stand und Studierenden beteiligt war. Mit der Begrüßung durch den Veranstalter Riad El Sabbagh und der Schirmherrin und Stadträtin Julia Schönfeld-Knor wurde die Messe eröffnet.

    Ca. 150 Schüler und Schülerinnen aus den umliegenden Schulen nutzten die Möglichkeit, mit den beteiligten Vertretern von Ausbildungsbetrieben und Schulen ins Gespräch zu kommen und sich über unterschiedliche Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Bei dieser Gelegenheit kamen zum ersten Mal unsere von den Studierenden unterschiedlicher Kurse gestalteten Schaukästen, die Einblicke in die einzelnen Unterrichtsfächer geben, zum Einsatz. Sie waren ein toller Hingucker, der viele Schüler* anzog und einen guten Einstieg in Gespräche bot.

    In einem seperaten Pausenraum befragten Studierende der AWO Faks die Schüler*, sowohl zur Messe als auch zu ihren Berufswünschen. Die 50 befragten Schülerinnen und Schüler waren sich darin einig, dass sie den Besuch der „Moosacher Berufs-und Ausbildungsmesse“ sehr gut fanden, vorallem weil man viele Fragen stellen und sich gut informieren konnte. Aber auch, weil die Schule ausfiel. Durch die persönlichen Kontakte bleibt den Schülern* unsere Fachakademie sicher im Gedächtnis, vorallem dann, wenn sie sich für eine Erzieherausbildung entscheiden.

    Zum besonderen Charme der Messe trugen sowohl der Veranstaltungsort, das Pelkovenschlössl, als auch das Engagement der Veranstalter bei. Und vorallem auch, die Freude, mit der unsere Studierenden über ihre Ausbildung berichteten.

    Helga Schneider (Lehrerin an der Fachakademie)

    Die Gesellschafter der Fachakademie für Sozialpädagogik:

    AWO KV München  AWO BV Oberbayern Hans-Weinberger-Akademie (HWA)

    <strong>02: Themenbox</strong>

    Bildungswege in der

    Erziehung

    HIER KLICKEN

    Unser Qualitäts-managementSystem ist zertifiziert.